18.12.2019

Weihnachtsderby geht an die Junior Wings

Die Linzer ließen sich von einem frühen Kontertor der Welser nicht beeindrucken.
Sie machten weiterhin das Spiel und erspielten sich zahlreiche Torchancen und zogen
im ersten Drittel auf 4:1 davon. Die Welser waren jedoch im Konter immer gefährlich.
Im zweiten Abschnitt kamen diese besser ins Spiel. Mit einem 5:2 Vorsprung ging es
in das letzte Drittel. Da hatten jetzt die Welser mehr vom Spiel und waren auch effizienter
in der Torausbeute. Die Linzer waren nicht mehr so konsequent und ließen die Römer
erankommen. Mit zwei weiteren Linzer Treffern konnte jedoch ein 7:5 Sieg eingefahren
werden.

Raffael, Junior Wings: „Wir brauchen immer etwas, um in die Gänge zu kommen. Vor dem
gegnerischen Tor müssen wir einfach mehr Verkehr erzeugen und die vielen Chancen einfach
reintun. Wir machen uns das Leben meist selbst schwer“!

Wir wünschen unserer Spielerin Theresa eine gute Besserung!