16.02.2020

U9 in Tschechien

Die U9 zu Gast in der Pouzar Arena in Budweis

Zunächst war unser Gegner der HC Strakonice. Unsere Teams kämpften
beherzt und konnten zunächst auch Erfolge verbuchen. So vergab Team B
erst im letzten Drittel  die knappe Führung und musste sich 12:15 geschlagen
geben. Team A haderte mit der Chancenauswertung und verlor mit 5:14.

Gegen das Heimteam wollte man sich dann revanchieren. Für unsere jüngsten
im Team B waren die Budweiser Löwen jedoch zu schnell unterwegs. Dem
permanenten Druck hielten sie nicht stand und verloren das Spiel klar.
Das Team A lieferte sich einen beherzten Schlagabtausch und führte nach
zwei Dritteln mit 8:5, die Budweiser gaben das Spiel jedoch nicht auf, kämpften
sich heran und erzielten noch den Ausgleich.

Durch diese Arena weht auch ein wenig tschechische Eishockeygeschichte.
Jaroslav Pouzar, war der erste tschechische Eishockeyspieler, der mit den
Edmonton Oilers 1985 an der Seite von Wayne Gretzky, Mark Messier oder
Jan Kurri den Stanleycup gewonnen hat.