24.12.2018

U20 gewinnt gegen den HCI Innsbruck

Am Samstag empfing die U20 den HCI Innsbruck in der Keine Sorgen Eisarena in Linz.
Alles war angerichtet für ein schnelles und interessantes Spiel.
Von Anfang spürte man dass unsere Jungs hier als Sieger vom Platz gehen wollten.
Der Team Spirit war sogar auf der Tribüne spürbar.
Durch eine Drangperiode der Linzer konnte im ersten Drittel auch verdient das 1:0
eingefahren werden.
Die Innsbrucker gaben aber nicht auf und hielten dagegen.
Nach dem zweiten Drittel stand es nach mehreren Treffern dann 4:3 für Linz.
Im Schlussdrittel konnten unsere Jungs dann den entscheidenden 5:3 Treffer erzielen und
somit im letzten Spiel vor Weihnachten einen verdienten Sieg einfahren.