06.02.2018

U15 siegt gegen Salzburg Oilers in der LL mit 4:1

Nach verspäteter Anreise der Gäste konnte das Spiel starten. Es verlief wie auf einer schiefen Ebene Richtung Salzburger Tor. Das erste Tor gelang jedoch überraschenderweise nach einem Konter mit einem platzierten Schuss ins Kreuzeck den Salzburgern.

Die Linzer spielten jedoch unbeeindruckt weiter Torchance um Torchance heraus. Im Abschluss mangelte es jedoch an der notwendigen Konsequenz. Schlussendlich konnte das Ergebnis noch im ersten Abschnitt zu Gunsten der Black Wings gedreht werden.

Im zweiten und dritten Drittel fielen dann noch jeweils ein Treffer und somit konnten sich die Linzer 3 Punkte sichern.