07.06.2018

U12/U11 Abschlussfest

Am Do., 10. Mai 2018 feierten die Jahrgänge U12 und U11 ihr bereits traditionelles Saisonabschlussfest auf der großzügig angelegten Freizeit- und Hobbyanlage der Linz AG im Hafen.

Bei strahlendem Sonnenschein und unter Beteiligung des Vereinsvorstandes, von Spielern der Kampfmannschaft, beinahe des gesamten U12/U11-Kaders und deren Familien, stieg das Abschlussfest am frühen Nachmittag. Die großzügige Anlage erlaubte den Kids nach Herzenslust zu laufen, Ball zu spielen oder auch nur im Sand der Volleyballanlage zu buddeln. Alles an mitgebrachten Sportgeräten durfte dabei eingesetzt werden: Fußbälle, Frisbies, Speedminton, Springseile, Inline-Skates, Hockey-Schläger, uvm.

Für das leibliche Wohl gab’s Unmengen an Getränke, Mehlspeisen, Knabbereien und am Abend Hotdogs und Bosner frisch vom Grill.

Ein besonderes Highlight war die Anwesenheit der Vertreter des Vereinsvorstands und der Kampfmannschaft des EHC Black Wings Linz. So konnten wir nicht nur Präsident Peter Freunschlag, Sami Wahlsten und Assistant Manager Julius Franz in unserer Mitte begrüßen, sondern auch Kapitän Philipp Lukas, Neo-Nachwuchsleiter Robert Lukas, die “jungen Wilden” David Franz, Gerd Kragl und Stefan Freunschlag und last-but-not-least, Zeugwart und gute Seele des Vereins Franz Wamser.

Zur Erinnerung an eine sehr erfolgreiche Saison (sowohl die U11 mit Head Coach Martin Diesenreiter, als auch die U12 mit Head Coach Pavol Fedor, belegten in der österreichischen Meisterschaft jeweils den 3. Rang) wurde ein Erinnerungsfoto der “Black-Wings-Familie U12/U11” aufgenommen und Geschenke unserer Sponsoren verteilt.

Ein herzliches Dankeschön an die Organisatorin Renate Söllinger, die Kuchenbäcker und Grillmeister, die Sponsoren und die Vertreter der Kampfmannschaft und des Vereins für die gelungene Feier.