31.10.2018

U12 gewinnt klar gegen die Haie und Eisbären!

Ein junges Team der Innsbrucker Haie stemmte sich gegen eine Linzer Angriffswelle und konnte schlussendlich nur mit einem Ehrentor im letzten Drittel Ergebniskosmetik betreiben.

Gegen die Zeller Eisbären machten die Linzer ebenso das Spiel. Nach einem starken ersten Drittel wurden sie ein wenig nachlässig und ermöglichten so dem Gegner einige Chancen, die sie auch nutzen konnten. Am Sieg änderte die jedoch nichts.

So nahmen die Linzer mit einem 18:1 und 9:4 6 Punkte aus dem Tirolerland und dem Pinzgau mit nach Hause.

Weniger zu holen gab es am Wochenende für die U16. Den schwierigen Aufgaben gegen die Tabellenführer aus Innsbruck und den zweitplatzierten EHC Lustenau waren unsere Mädels und Jungs diesmal nicht ganz gewachsen. 2 Niederlagen waren die Folge.