09.12.2019

U12 dominiert die Caps und gewinnt mit 5:2

Unsere U12 ließ sich von dem frühen 0:1 nicht aus dem Spiel bringen.
Sie spielten druckvoll weiter und kreierten weiter zahlreiche Chancen,
die dann auch zu Toren führte. Eine Nachlässigkeit in einer Überzahl
führte zum Anschlusstreffer zum 3:2 der Wiener. Ein PP Doppelschlag
in der 42. Minute brachte schließlich die Entscheidung.

Rafael:
„Wir haben die Pucks aus der eigenen Zone rausgehalten, in die gegnerische
hineingebracht und getroffen. Zeitweise agierten wir zu nachlässig, da
müssen wir noch konsequenter werden.“