22.11.2017

U11 gewinnt gegen die Jungen Welser Römer!

Das Spiel begann jedoch mit einer Schrecksekunde, dem raschen 0:1 durch einen wieselflinken Römer, der sich die Scheibe nach dem Bully schnappte, durch die verdutzte Linzer Verteidigung marschierte, und im Kasten der Linzer eiskalt versenkte. Die Führung dauerte jedoch nicht lange, denn mit der nächsten Angriffskombination erfolgte der Ausgleich, und nach weiteren 4 Minuten der Führungstreffer der Linzer.

Nun waren die Junior Wings „im Spiel angekommen“ und drängten die sich tapfer verteidigenden Welser in das Angriffsdrittel. Die schnellen Linzer waren kaum zu halten, kämpften um jede Scheibe und kreierten Chance um Chance, die im Laufe des 2.Drittels auch verwertet werden konnten.

Im dritten Abschnitt war der Schwung ein wenig draußen, die Juniors kamen trotzdem immer wieder zu schönen Chancen und gewannen schließlich verdient mit 10:3.