22.02.2019

U11 feiert Shutout-Sieg gegen die Gmundner Sharks

Die Linzer überzeugten von Beginn an mit großer Laufbereitschaft.
Dem Gegner wurde fast kein Raum gegeben. Er wurde von Beginn an
in seinem Drittel eingeschnürt. Die druckvolle Anfangsphase wurde
auch sukzessive in Tore umgemünzt. Mit einer klaren 6:0 Führung
gingen die Linzer in das 2.Drittel. Der Gmundner Goalie hatte sich
jedoch allmählich auf die Schüsse der Linzer eingestellt. Die Gmundner
Defense agierte vor dem Tor konsequent und ließ viele Schüsse gar
nicht bis zum Tor durch. Somit gelang in diesem Drittel nur ein weiteres Tor.
Im letzten Abschnitt  wurde das Tempo wieder erhöht, trotz einiger Big Saves
des Gmundner Goalies gelang es das Torkonto noch ein wenig zu erhöhen.
Der Linzer Goalie konnte noch einen Penalty entschärfen und somit ein
Shut Out feiern.

Somit schließt unser U11 den Grunddurchgang der OÖ Landesliga als
Tabellenerster ab. Wir freuen uns schon auf das Finalturnier in Linz am
16.03.19 und hoffen auf zahlreiche, lautstarke Unterstützung.