22.11.2017

Spielbericht der U16 gegen die Grazer 99ers

Am Samstag empfing unsere U16, die erneut ohne „echte“ 16er Spieler antreten musste, die 99ers aus Graz.

Von Beginn an erzeugten die körperlich starken Steirer, die überdies auf vier Sturmlinien zurückgreifen konnten, enormen Druck auf das Linzer Tor.

Unsere junge Mannschaft konnte über weite Strecken tapfer mithalten, musste sich – auch weil man die ein oder andere unnötige Strafe nahm – letztendlich mit 0:6 geschlagen geben.

image1 (3)