26.01.2020

Sieg der U18 in der Qualification Round

U18 schlägt in der Qualification Round den Tabellenführer überraschend mit 6:2

Die Linzer kamen druckvoll aus der Kabine und ließen den Ungarn im ersten
Drittel nur wenig Raum. Mit einer verdienten 2:0 Führung ging es in die Kabinen.
Die Ungarn erfingen sich nach einer Kabinenpredigt etwas, mussten zunächst
jedoch in der 22. Minute ein schnelles 3:0 hinnehmen. Die Magyaren wurden
immer stärker und konnten auf 3:1 verkürzen. Im dritten Abschnitt machten
die Linzer jedoch innerhalb einer achtminütigen Drangperiode alles klar und
erhöhten mit einem Doppelschlag und einer Draufgabe auf 6:1. Die Budapester
konnten nur mehr einen Treffer erzielen und mussten 3 Punkte in Linz lassen.
Eine tadellose mannschaftlich geschlossene und in der Torausbeute effiziente
Linzer Leistung!