03.10.2019

Serie: Die EHC Black Wings Juniors Organisation – Die Spielorganisation

Einige wesentliche Funktionen für die Spielorganisation holen
wir heute vor den Vorhang.

Als Mindestvorgabe vom ÖEHV hat bei jedem Ligaspiel ein offizieller
Punkterichter anwesend zu sein, der die Spielberichte ausfüllt, durch
die jeweiligen Trainer bestätigen lässt und die Statistiken in „Echtzeit“
in die Datenbank einspielt. Er überprüft ob auch nur gemeldete
spielberechtigte Spieler auf den Kaderlisten aufscheinen und ob die sich
dann auch tatsächlich am Eis befinden.

Um für die Kinder auch eine entsprechende  Stadionatmosphäre zu sorgen,
werden keine Kosten und Mühen seitens engagierter Eltern gescheut.
Mit  einer entsprechenden musikalischen Untermalung wird für Kurzweil
in den Spielunterbrechungen gesorgt.

Der Zeitnehmer bedient die Uhr und gibt die Strafen ein.

Zu guter Letzt sind dann noch auf den Strafbänken je 1 Elternteil mit dem
Führen von diversen Statistiken beschäftigt und sorgen für die korrekte
„Entlassung“ der jeweiligen ausgeschlossenen Spieler aus der Kühlbox.