26.02.2019

Freundschaftsspiele der U11

Die U11 testete in Freundschaftsspielen gegen die Junior Capitals
und die Vienna Tigers. Gegen die Caps konnte aufgrund mangelnder
Chancenauswertung knapp mit 2:1 gewonnen werden. Gegen die Tigers
waren die Linzer aggressiver im Forecheck, attackierten die
Scheibenführenden sofort.  Im Angriff waren die Linzer diesmal immer
gefährlich und die zahlreichen Chancen wurden diesmal auch verwertet
und somit konnte ein 15:4 Sieg eingefahren werden.

Jonathan, Junior Wings:“ So ein Spiel mit einem so hohen Sieg zu gewinnen
ist natürlich gut für das Selbstvertrauen. Die Tigers sind ja nicht irgendein
Gegner. Im Hinblick auf das kommende Finalturnier hat das aber nicht viel
Aussagekraft. Da werden die Karten neu gemischt!“