07.11.2018

Erfolgreiches Auswärtstriple für die U14

Über das verlängerte Wochenende musste unsere U14 dreimal auswärts ran.
Gegen die Junior Capitals in der Bundeshauptstadt war man in einem ausgeglichenen Spiel die effizientere Mannschaft und verteidigte konsequenter.  Somit konnte das Spiel mit 4:0 für die Linzer entschieden werden.
Gegen die Vienna Tigers konnte die Überlegenheit und hohe Anzahl an Chancen nicht frühzeitig in eine Entscheidung umgesetzt werden. Die Tigers hielten lange dagegen und kamen immer wieder heran. Die Linzer gaben jedoch nicht auf und brachten den 7:5 Sieg über die Zeit.
Abschließend ging es zu den EHC LIONS nach Bruck an der Leitha. Die Frühe Führung der Linzer konnte lange Zeit nicht entscheidend ausgebaut werden. Erst im letzten Drittel  konnten die Lions das Tempo nicht mehr mitgehen, und es gelang den Linzern die Führung auszubauen, und mit 5:0 als Sieger vom Eis zu gehen.