13.11.2019

Erfolgreicher Landesligastart für die U16

Die U16 startete in die mit 6 Mannschaften ausgetragene
bundesländerübergreifende Landesmeisterschaft. Diese wird erstmalig
in einem Turniermodussystem ausgespielt, um Reisekosten zu sparen
und die Spielzeiten effizienter zu nützen.

Nach zwei Turniertagen haben sich die Linzer an die Tabellenspitze,
knapp gefolgt von den Red Bulls aus Salzburg gesetzt.  Das Derby gegen
die Römer aus Wels entschieden die Linzer knapp mit 1:0 für sich.
Gegen die Bullen und die Okanagans trennte man sich 1:1.
Mit 5:0 gegen die SPG Amstetten/Steyr und 5:1 gegen die Oilers Salzburg
gab es klare Siege.

Nach weiteren noch 3 Turniertagen wird in einem Finalturnier in Salzburg
der Landesligatitel in der U16 vergeben.