10.11.2017

Die U11 der Junior Wings schließen die Preaseason der OÖ Landesliga positiv mit einem Turnier in Steyr ab!

Mit einer soliden Defensivleistung und viel Spielwitz in der Offensive können einzig die Ice Cats unsere Goalies einmal bezwingen. Ansonsten kommen die jungen Römer, Bullen, Sharks und Wölfe einfach nur schwer mit  entsprechenden Chancen vor das Linzer Tor.

Die Vorbereitung in Turnierform auf die U11 Landesliga auf großer Eisfläche ist nun abgeschlossen. Wir können gespannt sein, wie sich viele unserer jungen Black Wings nun auf die großen Entfernungen, mehr Raum und die „blaue“ Abseitslinie einstellen!

U10 in Tschechien gegen SOBESLAV und SUSICE

Zeitig in der Früh ging es mit den Vereinsbussen ins herbstliche SOBESLAV. Das frühe Aufstehen, die lange Busfahrt machte sich in den beiden ersten Partien gegen die Heimmannschaft bemerkbar. Die schnellen und aggressiv spielenden Tschechen ließen den Linzern nur wenig Zeit und Raum und drückten den Junior Wings förmlich ihr Spiel auf. Die Linzer warn immer einen Schritt hinterher und somit waren zwei klare Niederlagen die Folge.

In den beiden Partien gegen Susice nahmen sich die Linzer die Worte des Trainers zu Herzen. Jetzt liefen und kämpften sie um jede Scheibe. Kein Gegenspieler wurde alleingelassen. Jeder scheibenführende gegnerische Spieler wurde so lange attackiert, bis die Scheibe wieder in eigenem Besitz war. Das Team A verlor knapp mit 11:14  und das Team B konnte knapp einen 14:13 Sieg einfahren.