13.08.2019

Black Wings Juniors für Rot-Weiß-Rot bei internationalem Turnier in Prag

Eine U13 Auswahl der Black Wings Juniors spielte erstmalig als
Team Austria bei einem großen internationalen Turnier im
SKODA ICERINK in Prag. In dieser 2017 eröffneten Trainingshalle
matchten sich 22 Mannschaften in vier Altersklassen in der letzten
Woche um die Medaillen. Unsere Mädels und Jungs hatten hart zu
kämpfen gegen Kanada, Lettland, Deutschland und Tschechien.
Im Laufe des von der Central Hockeyakademie aus Toronto organisierten
Turniers konnten sich unsere Nachwuchsspieler immer besser an das
hohe Tempo gewöhnen und schließlich gegen Kanada und Lettland gut
mithalten und zahlreiche Chancen herausspielen, die jedoch leider nicht
verwertet werden konnten. Im Gegenzug war der Nachwuchs der
A-Nationen eiskalt in der Chancenauswertung.

Ein Besuch im Freibad des HC Slavia Prag, einer Bootsfahrt auf der
Moldau oder einer Stiegenlaufchallenge über 21 Stockwerke sorgten unter
anderem für Kurzweil auch abseits des Eises und tröstete etwas über den
6.Platz hinweg.

Der Höhepunkt für die über 300  Spieler von 3 Kontinenten war ein
gemeinsamer Turnierabend, bei dem sich die Spieler näher kennenlernen
konnten und diverse Erinnerungsstücke der verschiedenen Vereine und
Nationen fleißig getauscht wurden